Aqui estão os eventos em que participo: exposições, prêmios, trocas de gravuras, intervenções urbanas e o que mais acontecer.

Para acompanhar concursos, exposições, lançamento de livros e curiosidades, visite meu outro blog:
http://gabinetedecuriosidades.blogspot.com/

Maria Pinto

11 julho 2012

na página do Itamaraty


10. Juli bis 31. August   
Grafik im Dialog-Adolf Kohler, seine Escola de Xilografia do Horto Florestal/São Paulo, und sein Einfluss auf den brasilianischen Holzdruck
2011 stellte das Museu Octavio Vecchi, São Paulo, das grafische Werk des deutschen Holzdruckgrafikers Adolf Kohler ( 1882 – 1950 ) aus. Die Ausstellung wurde von den Künstlerinnen Maria Pinto und Maura de Andrade kuratiert, die 2009 die in Vergessenheit geratenen, minutiös gearbeiteten Druckstöcke aus der Werkstatt Kohlers im Museu Octavio Vecchi entdeckt hatten. Die beiden Künstlerinnen druckten alle 418 noch vorhandenen Matrizen neu und luden 15 deutsche und brasilianische Künstler zu einem grafischen Dialog mit der Arbeit Kohlers ein: André de Miranda, Cleber Alexsander, Cleiri Cardoso, Florian Foerster, Francisco Maringelli, Georgina Torres, Gilberto Tomé, Luciano Ogura, Maria Pinto, Maura de Andrade, Márcio Pannunzio, Miriam Zecker, Sérgio Antunes, Ulysses Bôscolo und Yili Rojas.
Die Ausstellung öffnet dem Berliner Publikum einen ersten Einblick in die reichhaltige Tradition des brasilianischen Holzdrucks und in das Werk Kohlers.

Veranstalter: Deutsch-Brasilianische Gesellschaft, Brasilianische Botschaft,Museu e Instituto Florestal
Ort: Brasilianische Botschaft, Wallstr. 57, 10179 BerlinBesuchszeiten: Mo-Fr von 10-18Uhr

http://berlim.itamaraty.gov.br/de/veranstaltungen.xml

Nenhum comentário: